Entnahmesysteme

SafetyCaps

SafetyCaps

 

  • Keine schädlichen Dämpfe mehr
    durch das integrierte Belüftungsventil.
  • Keine Verschmutzung des Eluenten
    Gefäße bleiben zuverlässig verschlossen -
    Ihre Analysenergebnisse somit unverfälscht.
  • Kein Verrutschen der Schläuche
    Dadurch kein Ansaugen von Luft ins HPLC-System.
    Keine Unterbrechung von Analysen- und Arbeits-
    prozessen mehr durch Lufteinschlüsse im Schlauch.
  • Einfacher Behälterwechsel
    durch frei drehbare Kappe - auch mit montierten
    Schläuchen. Ohne Verdrehen oder „Schlauchsalat“.
  • Sicher durch das Audit
    Bei Qualitäts- und Sicherheitsinspektionen kommen
    Sie mit S.C.A.T. Systemen souverän durch die Prüfung.
 
 

SafetyCaps mit Absperrhahn

 

  • Keine Lufteinschlüsse im Schlauch
    Nach dem Wechsel der Vorratsbehälter kann
    die laufende Analyse ohne Unterbrechnung
    fortgesetzt werden.
  • Schnell wieder einsatzbereit
    Bei Reparaturen an HPLC-Pumpen können durch
    das Schließen des Absperrhahns die Kapillaren
    und Lösungsmittelfilter im Lösungsmittel ver-
    bleiben. Bei Wiederinbetriebnahme der Pumpe
    nach der Reparatur ist daher schnelles und
    einfaches Spülen möglich.
 

Abgewinkelte SafetyCaps

 

  • Platzsparend!
    Besonders bei engen Platzverhältnissen im Labor
    gewinnen Sie mit unseren abgewinkelten
    SafetyCaps einen Höhenvorteil. Auch bei Lagerung
    der Entnahmeflaschen oberhalb der HPLC-Anlage
    erreichen Sie alle Anschlüsse problemlos,
    da diese seitlich angebracht sind.
 

SafetyCaps aus feuerhemmendem Material

 

  • Selbstlöschend
    Im Fall eines Feuers bildet das weltweit einzigartige Flammschutzmaterial eine isolierende Schicht als Hitzebremse. Die aufschäumende Masse verhindert die Sauerstoffzufuhr und somit die Flammenausbreitung.
  • Optimaler Schutz
    Die Verschlüsse bieten selbstverständlich alle bewährten S.C.A.T. Qualitätsmerkmale zum Schutz von Anwendern und Umwelt. Das Belüftungsventil blockiert entzündliche Lösungsmitteldämpfe und reinigt die nach strömende Luft von Staub- und Schmutzpartikeln.
  • Alle Grenzwerte werden deutlich unterschritten
    Bei Prüfungen in der Brennkammer erreichen SafetyCaps die höchste Brandklasse V0 und unterschreiten alle UL-94 Prüfkriterien deutlich.